Uferzonen an der Weser gibt es viele in Bremen und Bremerhaven, aber nur eine Maritime Meile. Der Anteil der unter 18jährigen beträgt auf der großen Düne 92,3%, auf der kleinen Düne 99%. Eine Mhallamiye-Hochburg ist die Hochhaussiedlung an der Grohner Düne. Ohne es großartig lenken zu können, wuchs die Kriminalität. Sie kamen vor mehr als 20 Jahren als Asylbewerber aus der Südtürkei nach Bremen. Gerade ist ein Projekt der Sozialbehörde in der Mhallamiye-Hochburg Grohner Düne gescheitert. Zwei Schwerverletzte, Biss- und Kratzwunden, herausgerissene Haare: Die Beamten schrieben Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und  Verkehrsunfallflucht. Um Kriminalität vorzubeugen, hat GCP auch eine Videoüberwachung installiert. Er ist unheilbar krank. GCP finanziert sämtliche Investitionen in die Wohngebäude und die Außenbereiche. „Im Wesentlichen“, so Franka Haedke, seien dies „die ‚Callcenter-Betrügereien – Falscher Polizeibeamter‘ und Rauschgiftdelikte. Die Grohner Düne ist Sozialer Brennpunkt Nummer 1 in Bremen. Drogen, Kriminalität, und Ghettobildung: Hier wohnen nur noch die, die keine Wahl haben. Zu den teilnehmenden Ländern zählen Berlin, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Insgesamt wurden in Vegesack weniger Einsätze gefahren. Auch die Idee einer „Weltbühne Bremen-Nord“ ist vom Tisch. Der Ausländeranteil erhöhte sich, und … „Der Finanzhaushalt der Polizei ist dünn geblieben wie eh und je und erlaubt auch keine großen Sprünge in Bezug auf Modernisierung.“ Durch das hohe Engagement der Mitarbeitenden gelinge es der Polizei jedoch immer wieder, „Nadelstiche gegen Clans“ zu setzen. Dahinter steht die Erkenntnis, dass man diesen professionell wie brutal agierenden Kriminellen nur den Boden entziehen kann, indem man sämtliche Informationen über sie zusammenführt und alle Kräfte bündelt. Kosmetische Veränderungen durch Renovierungen, Sozialarbeiterinnen und "Oasen" werden die Probleme nicht aus der Welt schaffen, die von den Bewohnern selbst ausgehen. Die zwischen Stadtgemeinde und Eigentümerin geschlossene Kooperationsvereinbarung wird als praktikabel und partnerschaftlich beschrieben. Die Mittelschicht brach langsam weg. Clans werden immer wieder in Verbindung mit Massenschlägereien im Umfeld der Grohner Düne oder mit Drogen-Razzien in der Betonburg in Polizeiberichten erwähnt. Abriss des Haven Höövt soll Ende März ... Bogedan: "Großartig, wie sich Schulen ... Falsch... der Investor hat mal eben den gültigen Bebauungsplan außer Kraft setzen wollen und doppelt so viel Gewerbefläche bauen wollen. Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Im Garten gibt es immer was zu tun. So war nach einem Auftritt des Jugendsinfonieorchesters Bremen-Nord im Innenhof der Düne eine Veranstaltungsreihe geplant. Aber die Leute von dort halten zusammen, wie eine Familie. Lüder Fasche: „Vielleicht ist hierin der Grund zu sehen, dass bislang keine echten No-go-Areas entstanden sind. Im Zwischenbericht heißt es: „GCP und die Stadt Bremen sind sich diesbezüglich einig: Es geht vor allem um die Nutzungsänderung der Räume – Dienstleistung für Bürger statt obskurer Gastronomie.“ Die Eigentümerin hat dem SOS Kinderdorf bekanntlich bereits mietfrei Räumlichkeiten für einen Mittagstisch und einen Secondhand-Laden zur Verfügung gestellt. Sie leben völlig abgeschottet, in einer Parallelgesellschaft. „Wir werden bis 2023 nicht wesentlich mehr Polizeivollzugsbeamte bekommen, trotz aller Versprechungen vor der Wahl. Sie kamen vor mehr als 20 Jahren als Asylbewerber aus der Südtürkei nach Bremen. Ursprünglich waren nur 20 Projekte beschlossen worden. Studierende der Hochschule Bremen haben Bewohner der Grohner Düne gefragt, was gut und was weniger gut läuft. Seitdem die „Grohner Düne“von einer Wachschutzgesellschaft betreut wird, sind Kriminalität und Vandalismus zu-rückgegangen, das Gebäude ist aus-gelastet, Wohnungen und Außenräume werden in Schuss gehalten – hier ste-hen weder Abriss noch eine strukturelle Umgestaltung zur Diskussion. Die geplante Umgestaltung des Vegesacker Bahnhofsumfeldes mit neuer Verkehrsführung, veränderter Aufstellung der Linienbusse und Überdachungen zum Schutz vor Regen wird sich noch hinziehen: Hier beginnen dem Zwischenbericht der Verwaltung zufolge gerade erst die Planungen. Allein 200 Mitglieder einer Großfamilie wohnen in der Grohner Düne. An der Grundschule am Wasser bereitet bei der Aufstockung  der Fachkräftemangel Schwierigkeiten: So bleibt von 1,75 Stellen aus Krankheitsgründen eine halbe Stelle unbesetzt. Fakt ist: Mehrere Projekte sind bereits gescheitert, andere werden noch vorbereitet. Das Viertel ist dreckig. Seit 2005 ist der gesamte Ortsteil Grohn Projektgebiet der Sozialen Stadtentwicklungsprogramme „Wohnen in Nachbarschaften“ (WIN). Wie wohl die meisten solcher Siedlungen geriet auch die Grohner Düne unaufhaltsam in Verruf. Die Grohner Düne, in Beton gegossenes Mahnmal für irre Stadtplanung. Was wissen wir über die Clans in Vegesack? So hat das Jobcenter unter dem Titel „Arbeits-Düne“ neue Angebote zur Qualifizierung und Umschulung von Langzeitarbeitslosen im Erdgeschoss der Düne gestartet. Sie schildert die Ängste und Sorgen des Hobbygärtners und nimmt Marotten auf die Schippe. Dazu kommt das, was im Polizeijargon „Strukturkriminalität“ heißt: Banden- und Organisierte Kriminalität. In den Zeitungen liest man viel von Kriminalität und Drogen, von Polizeieinsätzen und Gewalt. Sie sortieren Kleidung für den Kinder-Secondhand-Laden, arbeiten als Küchenhelferinnen beim Mittagstisch oder reparieren Spielzeug. Auch BILD hat oft über das Hochhaus-Ensemble in Vegesack berichtet. Jetzt ist eine Journalistin tief ins Milieu eingetaucht. Die Grohner Düne ist Sozialer Brennpunkt Nummer 1 in Bremen. Die Hochhaussiedlung Grohner Düne gilt als sozialer Brennpunkt und Problemviertel. Auch in Grohn brauchte die Polizei Verstärkung. Der Film gibt das Dasein in Wohnungen wieder, Derzeit lasse die Personaldecke der Polizei Bremen „keine nachhaltige Bekämpfung der Clankriminalität“ zu, meint der Landesvorsitzende der Bremer Gewerkschaft, Lüder Fasche. Die im Bewohnertreff der Düne stattfindende „Kreativwerkstatt International“, bei der Textiles zum Selbstkostenpreis gestaltet wird, wird beim Jobcenter Bremen-Nord so stark nachgefragt, dass die Auslastung fast 100 Prozent beträgt. Drogen, Kriminalität und Arbeitslosigkeit sind trauriger Alltag im Block. Um den Wohnkomplex mit mehr als 1000 Bewohnern zu öffnen, werden einige der sieben Ladeneinheiten schrittweise umgenutzt. Der Bremen-Nord-Beauftragte Martin Prange würde sich wünschen, dass die vor zwei Jahren gesteckten Ziele schneller umgesetzt werden. Die Baublockebene Grohner Düne ist in den letzten Jahren Einwanderungsort für Zuwanderer aus den arabischsprechenden Ländern, Afrika und Kosova geworden. Grohner Düne sind ein Ortsteil des Stadtteils Vegesack. Aus dem 13. …Mehr . Die Wohnungseinrichtung der beiden ist notdürftig improvisiert. Gescheitert ist bisher das Ziel, die Bewohner der Düne mit hilfevon kulturellen Projekten einzubinden: „Für die Umsetzung einer kulturellen Veranstaltungsreihe an Orten rund um die Grohner Düne haben sich bisher noch keine lokalen Interessenten gefunden“, steht im Zwischenbericht. Ihm bleibt dafür jedoch weniger Zeit als anderen. Ort: Begründung: Einschränkungen: 1: Vegesacker Bahnhof mit: Bahnhofsvorplatz und Umfeld in den Grenzen Uhthoffstraße, Hermann-Fortmann-Straße und Zur Vegesacker Fähre, Alte Hafenstraße, sowie Zum Alten Speicher: Bahnhof und Umfeld sind Knotenpunkt des ÖPNV in HB-Nord und Treffpunkt insbesondere Jugendlicher aus dem Umfeld der Grohner Düne. Die Studierenden waren nicht nur in der Wohnanlage selbst unterwegs, sondern haben auch Jüngere im Kinder- und Familienzentrum Grohn, im Jugend-Café Haven Höövt und bei der Hausaufgabenhilfe im Dünenwind befragt. In diesem Dossier erzählen wir ein Jahr lang seine Geschichte. Auch aus unserer Redaktion waren viele vor der Recherche noch nie dort gewsen. Die r Klar ist: Wir wollen sie dort treffen, wo es ihnen am meisten wehtut – beim Geld.“ Der Senator spielt auf die neuen Möglichkeiten des Staates zur „Vermögensabschöpfung“ an. Bemängelt wurde von den Befragten, dass der Drogenkonsum in der Grohner Düne zugenommen habe. „Es gibt zwar Gewalt und körperliche Auseinandersetzungen, aber die Angst davor ist größer als die tatsächlich erlebte Gewalt“, sagte Fenton. Als 1-Euro-Jobberin versucht die Alleinerziehende sich um ihre zwei Kinder zu kümmern, doch die Umstände machen es ihr nicht besonders leicht. Zurzeit überlegen Stadt und Eigentümerin, die Hood-Anlage auf dem Grundstück der Grohner Düne aufzubauen. Auch an der Umgestaltung des Erdgeschosses der Grohner Düne wird noch gearbeitet. Uferzonen an der Weser gibt es viele in Bremen und Bremerhaven, aber nur eine Maritime Meile. Sie sind total frustriert über die Bürokratie des Jobcenters und wünschen sich, vor allem vom Staat mehr Unterstützung. Drogen, Kriminalität, Ghettobildung: Hier wohnen nur noch die, die keine Wahl haben. Hier will die Justiz Geld und andere Werte sicherstellen, bei denen der Verdacht besteht, sie könnten auf kriminelle Art und Weise erlangt worden sein. Außerdem: Wer zum „Kreis ethnisch abgeschotteter Subkulturen“ gezählt werde, verändere  sich ständig. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort. "Bitte nicht filmen", "In die Kamera sage ich Ihnen das nicht". 527 Wohneinheiten, Platz für mehr als 1500 Menschen. Nach Worten von Verwaltungsmitarbeitern seien die beiden geschlossenen Läden in erheblichem Umfang Ausgangspunkt für Unruhe und Kriminalität gewesen. Allerdings gibt es laut Zwischenbericht Probleme aufgrund technischer Ausfälle. Bernd Schneider, Sprecher des Sozialressorts: „Die soziale Arbeit mit Quartiersmanagement, dem Projekt Unterstützung im Quartier, der Ausstattung von Kita und Hort, aber auch mit dem Täter-Opfer-Ausgleich und mit Einzelfallhilfen durch das Jugendamt bezieht sich generell auf die Verbesserung der Sozialstruktur; sie unterscheidet nicht danach, ob Polizei und Staatsanwaltschaft die Menschen einer bestimmten Gruppierung zurechnen.“. Erst in diesem Jahr hatte es eine Razzia in der Düne gegeben, bei der Waffen und Drogen sichergestellt worden waren. Seit wir mit unserem Projekt auf der Titelseite waren, steht das Telefon nicht mehr still. Streit in der Grohner Düne eskaliert. Vor allem die Kooperation mit Niedersachsen will Innensenator Ulrich Mäurer weiter ausbauen. Innensenator Ulrich Mäurer gegenüber der NORDDEUTSCHEN: „Perspektivisch sind zusätzliche Stellen auch für polizeiliche Ermittler in diesem Bereich notwendig.“. Von den zehn mutmaßlichen Straftätern hat die Polizei einen 34-jährigen Mann in Untersuchungshaft genommen. Wie viele Clanmitglieder gibt es in Bremen? Sie hat mit Clan-Fehden und Kriminalität häufig Schlagzeilen. 90% von ihnen haben einen Migrationshintergrund. In mehreren Deliktsfeldern gibt es sogar eine Verringerung der Taten. Die einen erfüllen sich ihren Traum vom neu gebauten Einfamilienhaus in Aumund-Hammersbeck, die anderen leben auf engem Raum in der Grohner Düne. Im Umfeld ist der Grohner Düne Drogenhandel, überwiegend durch junge Täter mit Migrationshintergund, feststellbar. Inzwischen ist die 100. Sie leben völlig abgeschottet, in einer Parallelgesellschaft. Eine offene Betäubungsmittelszene ist nicht vorhanden. In dieser Zeit wird im Norden von Bremen die Grohner Düne gebaut. Grohner Düne weiterhin von Kriminalität geprägt. Er erinnert daran, wie in Bremen 2018 nach monatelangen Ermittlungen Häuser beschlagnahmt, Privat- und Geschäftskonten gesperrt und hochwertige Autos im Wert von 1,8 Millionen Euro  beschlagnahmt wurden. Zuletzt wird immer wieder von Abriss gesprochen. Die Mietkosten waren plötzlich zu hoch (Arbeitslosigkeit). Angestrebt wird schließlich auch eine Fortsetzung des Einsatzes der drei Integrationsbegleiter, die über das Landesprogramm Lazlo finanziert werden. 527 Wohneinheiten, Platz für mehr als 1500 Menschen. Dass die Umsetzung des Gesamtkonzeptes für die Düne nicht starr ist, zeigt sich auch daran, dass heute 22 Projekte laufen. Ein Streit im Umfeld eine Großfamilie sorgt jetzt für Aufregung bei der Bremer CDU-Fraktion: Der innenpolitische Sprecher, Marco Lübke, wirft Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) Versagen im Kampf gegen Clan-Kriminalität vor. Die Baublockebene Grohner Düne ist in den letzten Jahren Einwanderungsort für Zuwanderer aus den arabischsprechenden Ländern, Afrika und Kosova geworden. Wie erfolgreich ist die Polizeiarbeit gegen Clans? Seit wir mit unserem Projekt auf der Titelseite waren, steht das Telefon nicht mehr still. Seit dem Kauf habe GCP unter anderem in Wohnungsrenovierungen, Fahrstühle und eine Erneuerung des Spielplatzes investiert und wolle unabhängig vom IEK weiter investieren. Aus der Menge wurde mit Silvesterböllern und einer Schreckschusspistole in Richtung Polizeikräfte geschossen. An der Grohner Düne, einem sozialen Brennpunkt in Bremen, standen sich in der Silvesternacht Polizeikräfte und bis zu 150 Personen gegenüber. Die Studierenden waren nicht nur in der Wohnanlage selbst unterwegs, sondern haben auch Jüngere im Kinder- und Familienzentrum Grohn, im Jugend-Café Haven Höövt und bei der Hausaufgabenhilfe im Dünenwind befragt. Sie unterstützen die Dünenbewohner mit Dolmetschertätigkeiten. Später gerät die Grohner Düne in Verruf. Eine Frau wird vom Auto mitgeschleift, ein Polizist bekommt einen Faustschlag ins Gesicht. Die Düne ist bekannt als Ghetto. Stock kann man weit in die Zukunft sehen. Wie oft sich das Gericht mit kriminellen Aktivitäten der Großfamilie beschäftigen müsse, werde statistisch nicht erfasst. Als 1-Euro-Jobberin versucht die Alleinerziehende sich um ihre zwei Kinder zu kümmern, doch die Umstände machen es ihr nicht besonders leicht. Herzlich willkommen in Ihrem Portal für Bremen-Nord. Ärzte gehen davon aus, dass er nur noch Monate hat. Gehen sie doch nach drüben... also wohin auch immer... Mist da gibt’s ja auch ne Maskenpflicht und sogar ... Warum Vodafone-Kunden in Aumund für eine Woche ohne Fernsehen waren, Grohner Düne: Weniger Kriminalität durch Schließung der Kellerräume. In Blumenthal, Burglesum und Vegesack ist Bremen vielschichtig, der größte soziale Brennpunkt, die Grohner Düne, liegt nur wenige Hundert Meter entfernt von teuren Villen. In Blumenthal, Burglesum und Vegesack ist Bremen vielschichtig, der größte soziale Brennpunkt, die Grohner Düne, liegt nur wenige Hundert Meter entfernt von teuren Villen. Kooperiert Bremen mit anderen im Kampf gegen Clankriminalität? Bemängelt wurde von den Befragten, dass der Drogenkonsum in der Grohner Düne zugenommen habe. An der Grohner Düne gerieten Montag mehrere Frauen aneinander. Sie hat mit Clan-Fehden und Kriminalität häufig Schlagzeilen. 87 Prozent haben laut Angaben der Stadtverwaltung Bremen einen Migrationshintergrund. Am Dienstag hat die Verwaltung dem Senat einen Zwischenbericht vorgelegt. Gewalt- (Raub, KV und Landfriedensbruch) und Diebstahlsdelikte bewegen sich trotz der bereits getroffenen Maßnahmen noch auf … Als Problembereich in der Grohner Düne gelten weiterhin die Keller. In Blumenthal, Burglesum und Vegesack ist Bremen vielschichtig – der größte soziale Brennpunkt, die Grohner Düne, liegt nur wenige hundert Meter entfernt von teuren Villen. Manchmal haben wir schon Last, in Bremen Nord überhaupt zwei Streifenwagen zu besetzen“, sagt Lüder Fasche unserer Zeitung. Seit 2005 ist der gesamte Ortsteil Grohn Projektgebiet der Sozialen Stadtentwicklungsprogramme „Wohnen in Nachbarschaften“ (WIN). Viele Vorhaben verzögern sich. In einem nächsten Schritt sollen die Taubenschutznetze an den Balkonen erneuert werden. Unsere Liebeserklärung ans Bremer Viertel. Im Bereich der Grohner Düne in Bremen-Nord waren Feuerwehr und Polizei ab Mitternacht aufgrund diverser Brände vermehrt im Einsatz. Die Grohner Düne gilt als Bremens größter sozialer Brennpunkt. Die Wohnungseinrichtung der beiden ist notdürftig improvisiert. Zwei Geschäfte haben mittlerweile geschlossen. Tobias Laatz ist Mitte 30 und will noch viel erleben. Auch aus unserer Redaktion waren viele vor der Recherche noch nie dort gewsen. Die Grohner Düne bleibt ein Konfliktherd. Der erste Zwischenbericht zum Dünen-Konzept liegt vor. „Derzeit ist zusätzlich verstärkt festzustellen, dass Clan-Angehörige polizeiliches Einschreiten sofort in Zusammenhang mit der allgemeinen Rassismus-Diskussion stellen. In dieser Zeit wird im Norden von Bremen die Grohner Düne gebaut. Insofern ein ... Uiuiui... da ist aber jemand verbittert. Wohnraum im Bremer Norden wird immer gefragter, denn nirgendwo sonst in Bremen sind Mietwohnungen so günstig. Allein 200 Mitglieder einer Großfamilie wohnen in der Grohner Düne. Ärzte gehen davon aus, dass er nur noch Monate hat. dem Umfeld der Grohner Düne und im Bereich Aumunder Heerweg / Lindenstraße. Grohner Düne sind ein Ortsteil des Stadtteils Vegesack. Drogen, Kriminalität, und Ghettobildung: Hier wohnen nur noch die, die keine Wahl haben. Drogen, Kriminalität, Ghettobildung: Hier wohnen nur noch die, die keine Wahl haben. Viele der damaligen Bewohner mussten sich eine neue Bleibe suchen. Quartiersmanager Christian Ganske kann und möchte sich gegenüber der Zeitung dazu nicht äußern, „da dies nicht meinen Arbeitsbereich betrifft“. Ohne es großartig lenken zu können, wuchs die Kriminalität. Wie wohl die meisten solcher Siedlungen geriet auch die Grohner Düne unaufhaltsam in Verruf. Die Probleme, die in und im Umfeld der Grohner Düne herrschen, sind vielfältig: Dazu zählen bauliche Män-gel, Kriminalität, Integrationsprobleme, soziale Konflikte und kulturelle Spannungen zwi-schen Bewohnern aus über 50 unterschiedlichen Nationen. Bereits 2010 hat das Landeskriminalamt laut Innenressort eine „Informationssammelstelle ethnische Clans“ eingerichtet. Schicksalsberichte aus dem Bunker Valentin. In der Wohnanlage Grohner Düne leben rund 1700 Menschen auf engem Raum. Monica und Stefan wohnen in Bremerhaven Lehe. „Die Bremer Polizei beteiligt sich zudem an Forschungsprojekten, EU-Projekten und polizeilichen bundesweiten Netzwerken gegen Clankriminalität. Wie berichtet, soll die benachbarte Grünanlage mit Spielplatz und Familienzentrum als „Oase“ gestaltet und ein Übergang über die Friedrich-Klippert-Straße geschaffen werden. Bei den Tumulten wurde eine Frau von einem Auto mitgeschleift und ein Polizist verletzt. Wie reagiert das Sozialressort auf die Clankriminalität im Wohnkomplex Grohner Düne? Grohn hat insgesamt 6.274 Einwohner, davon leben ca. Gehen sie doch nach drüben... also wohin auch immer... Mist da gibt’s ja auch ne Maskenpflicht und sogar ... Warum Vodafone-Kunden in Aumund für eine Woche ohne Fernsehen waren, Bremen: Wie die Politik mit der Clankriminalität in Vegesack umgeht, Clankriminalität in Vegesack: Polizist ins Gesicht geschlagen, Bei den Tumulten wurde eine Frau von einem Auto mitgeschleift und ein Polizist verletzt, Polizei durchsucht Wohnungen in Bremen-Nord.